Cellulite Therapie

Beschleunigter Abbau von Fettzellen - hochwirksam gegen Cellulite

Verjüngen Sie noch heute optisch Ihre Figur mit der Stosswellen-Behandlung:

1) Die Haut hat Dellen und die Blutzirkulation ist reduziert

2) Stosswellen regen Blutzirkulation und Kollagenproduktion an

3) Natürliche Elastizität und Glätte der Haut nachhaltig wiederhergestellt


Das sichtbare Resultat: Ihre Haut wird deutlich glatter und optisch verjüngt

Mit der Stosswellen-Methode wird die Haut sichtbar gestrafft. Die bequeme Behandlung wirkt sicher gegen Cellulite und erste Dellen. Verlassen Sie sich ganz auf diese Methode und fahren Sie entspannt in ihren nächsten Bikini-Urlaub. Diesmal lassen Sie den Pareo zuhause!

 

Ideal kombiniert mit der Kryolipolyse

Die Stosswellen-Behandlung beschleunigt die Wirkung der Kryolipolyse, die zum Abbau von Fettpölsterchen angesetzt wird.

Mehr über Body Forming zur Fettreduktion erfahren

 


Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche

Die Stosswellen-Methode glättet nicht nur an den Oberschenkeln wirksam Haut und Gewebe, sondern ist auch wirkungsvoll für die Pobacken. Schon 1 bis 2 Behandlungen pro Woche glätten die Hautdellen sichtbar.

Resultate der Behandlung

Vorher und nachher

 

Der nächste Bikini-Sommer kann kommen!

Lassen Sie sich beraten.

Eine Übersicht über unsere Preise finden finden Sie hier.

Technik

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von einer schmerzfreien und sicheren Behandlung. Mit 12 Druckluftimpulsen pro Sekunde erschüttert die Stosswelle das Gewebe bis 10mm tief. Das Gewerbe produziert neue Kollagene, ordnet sich neu an und die Dellen werden geglättet.

 

Die Stosswelle ist besonders effizient nach der Kryolipolyse-Behandlung, weil dadurch Fettzellen schneller abgebaut werden.

 

Meinungen

"Meine Figur verliert an Form. Beine und Po sind nicht mehr so glatt wie früher. Die Behandlung ist für mich eine gute Ergänzung zu Diät und Sport."

Sandra aus St. Gallen

 

"Wenn ich Zeit habe, mache ich Gymnastik. Das hilft aber nur bedingt.  Manchmal bin ich  unzufrieden mit meiner Figur."

Caroline aus Teufen